FAQ

Wie erfahre ich vom Ferienplausch?

Der Ferienplausch findet jedes Jahr in den Frühlingsferien statt. Sobald die exakte Ferienwoche bekannt ist, wird dies auf dieser Website und der Homepage vom ETC.-Verein kommuniziert. Es sind alle Kinder der G8 Gemeinden und Kernenried eingeladen. Kurz nach den Sportferien sollte den Kindern via Gemeinde oder Schulgemeinde der Flyer zugestellt werden.

Wie erkennt mich das Programm als Mitglied?

Um die Anmeldenden als Mitglieder identifizieren zu können, sind im Programm die Telefonnummern aller Mitglieder hinterlegt. Bitte gib also bei der Anmeldung deine Telefonnummer an, die du bei der Mitgliedschaft angegeben hast.

Mein Kind ist zu alt / zu jung, kann ich es trotzdem für einen Kurs anmelden?

Das Programm lässt beim Alter einen gewissen Spielraum (4 Monate) zu. Ist das Kind 4.5, der Kurs ist aber erst ab 5 Jahre, dann kann man das Kind nicht anmelden. Ebenso verhält es sich bei zu alten Kindern.

Ich habe mich als Begleitperson gemeldet. Wann erfahre ich, ob ich als Begleitung benötigt werde?

Nach der zweiten Anmeldephase nehmen die Kursverantwortlichen vom ETC.-Verein mit dir Kontakt auf und informieren dich raschmöglichst, ob dein Einsatz nötig ist. Vielen Dank für dein Engagement!

Ich begleite einen Kurs. Darf ich mein jüngstes Kind (2 Jahre) mitnehmen?

Bitte teile dich nur bei Kursen ein, bei denen dein Kind als Kursteilnehmer/in zugelassen ist. Du übernimmst schliesslich eine Aufsichtsfunktion.

Ich habe mein Passwort vom Vorjahr vergessen.

Du erhältst jedes Jahr ein neues Passwort.

Ich habe mein aktuelles Passwort vergessen

Du hast eine e-Mail mit den Kursbestätigungen erhalten. Dort findest du das Passwort.

Der Lieblingskurs meines Kindes ist ausgebucht. Gibt es eine Warteliste?

Nein, das Programm lässt keine Überbuchungen zu. Besuche regelmässig die Website, vielleicht meldet sich ein anderes Kind ab und es hat wieder freie Plätze im gewünschten Kurs.

Warum kann ich mich nicht anmelden?

Es gibt mehrere mögliche Gründe: 

  • Bist du Mitglied im ETC.-Verein? Die Nicht-Mitglieder können sich erst zu einem späteren Zeitpunkt anmelden
  • Bitte überprüfe deine Eingaben. Stimmt die Telefonnummer (siehe oben)
  • Vielleicht öffnet deine Website im sogenannten "Cache". Überprüfe diese Möglichkeit und aktualisiere die Seite (refresh/reload)
  • Wenn diese Punkte nicht eintreffen, hilft die Hotline weiter

Mein Kind will unbedingt mit einem bestimmten anderen Kind im Kurs sein. Wo sehe ich die Teilnehmerliste?

Bitte besprich dich vor der Anmeldephase mit den Eltern des anderen Kindes. Die Teilnehmerliste erscheint erst nach der Anmeldephase.

Wir haben uns für einen Kurs angemeldet. Jetzt will mein Kind diesen nicht mehr besuchen.

Während der Anmeldephase hast du die Möglichkeit, dein Kind nach Belieben ab- und anzumelden. Nach der zweiten Anmeldephase ist die Anmeldung verbindlich.

Wer nimmt ab, wenn ich auf die Hotline anrufe?

Die Hotline wird von einem Vorstandsmitglied des ETC.-Vereins bedient (siehe Bild unter Team).

Warum sind bereits Plätze vor dem offiziellen Startschuss verbucht?

Die Vorstandsmitglieder des ETC.-Vereins dürfen ihre Kinder im Vorfeld anmelden. Dies dient einerseits als Probelauf, andererseits dürfen die Vorstandsmitglieder somit von einem Vorteil profitieren.

Ich habe keine Bestätigungsmail erhalten. Ist die Anmeldung gültig?

Bitte überprüfe folgende Punkte: 

  • hast du eine korrekte e-Mailadresse angegeben? Das Programm kann sonst keine e-Mail versenden.
  • ist die Bestätigungsmail eventuell in deinem Spamordner gelandet?
  • hast du die Anmeldung überhaupt abgeschickt?
wenn du diese Punkte überprüft hast, dann hilft dir die Hotline gerne weiter.

Wie werde ich Mitglied vom ETC.-Verein?

Die Mitgliedschaft kostet Fr. 40.- pro Jahr.  
Bitte melde dich unter E-Mail-Adresse an oder schreibe einen Brief an ETC.-Verein Fraubrunnen, Postfach, 3312 Fraubrunnen. 
Du darfst aber auch jederzeit persönlich an die Vorstandsfrauen des ETC.-Vereins gelangen.

Mein Kind ist krank und kann nicht an einem Kurs teilnehmen.

Bitte das Kind umgehend abmelden. Bei Krankheit wird das Kursgeld abzüglich Fr. 5.- (Bearbeitungsgebühr) zurückerstattet. Für nur teilweise besuchte Veranstaltungen wird keine Rückerstattung gewährt. Muss ein Kurs abgesagt werden, so können sich die betroffenen Teilnehmer für die Rückerstattung des Betrages mit dem ETC.-Verein in Verbindung setzen.

Mein Kind hat Angst, alleine an einen Kurs zu gehen. Darf ich dabei bleiben?

Bitte mit der Kursleitung abklären, ob das in Ordnung ist. Vielleicht findet das Kind ja neue Freunde und fühlt sich plötzlich ganz wohl, auch ohne erwachsene Begleitung.

Ich finde es nicht in Ordnung, dass ich für einen Gratiskurs Gebühren zahlen muss.

Die Kurse sind unterschiedlich teuer und es fallen diverse Gebühren während der Woche an und wir wälzen die Kosten von teuren Kurse auf die günstigen Kurse ab. Der ETC.-Verein verzichtet auf Sponsorenbeiträge und finanziert den Ferienplausch durch die erhobenen Gebühren. Wir halten die Kurskosten so tief wie möglich.

Was bedeutet "Fahrgemeinschaft"? Wie muss ich mich organisieren, wenn ich kein Auto habe?

Da viele Mütter ihre Kinder mit dem Privatauto zum Kursort fahren, fänden wir es gut, wenn sich Fahrgemeinschaften bilden würden. Bei Kursen mit Vermerk "Fahrgemeinschaft" gehen die Organisatorinnen davon aus, dass die Eltern sich untereinander absprechen und Fahrgemeinschaften bilden. Es ist nicht so, dass die Kinder durch uns auf Autos aufgeteilt werden. Bitte denkt an Sitzerhöher!

Weitere nützliche Informationen

Alles Nötige und Wissenswerte findet man auch unter Allgemeine Informationen.